Experten im Diesel-Abgasskandal

Experten im Diesel Abgasskandal

Die Kanzlei Baum Reiter & Collegen setzt sich schon seit vielen Jahren für die Rechte von Verbrauchern ein. Regelmäßig werden wir von den Verbraucher/schutz/verbänden und den Medien zu Verbraucherrechtsfragen konsultiert.

Seit Bekanntwerden des Dieselskandals im Jahr 2015 kämpfen wir mit rd. 50 Mitarbeitern für die Rechte geschädigter Dieselfahrer. Waren es bisher hauptsächlich Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns, stehen zunehmend auch andere Hersteller wie BMW, Daimler, Opel oder Porsche im Fokus des Abgasskandals.

Unabhängig vom Hersteller Ihres PKWs sind wir Ihr professioneller Ansprechpartner, wenn es um die Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegen Fahrzeughersteller geht. In der Vergangenheit konnten wir dank unserer Erfahrung bereits einer Vielzahl von Mandanten zu ihrem Recht verhelfen. Auch in besonders schwierigen Fällen haben wir bewiesen, dass Erfolge möglich sind.

Unser Konzept

  • Sie melden sich an

  • Wir machen Ihre Ansprüche geltend

  • Wir setzen Ihre Ansprüche (notfalls gerichtlich) durch

  • Sie profitieren von den Vorteilen

Wir helfen gegen jeden Konzern

Machen Sie jetzt Ihr Recht zu Geld und beauftragen Sie uns noch heute, damit wir uns für Sie einsetzen können.

Prof. Dr. Julius Reiter

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie IT-Recht

Prof. Dr. Julius Reiter ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie für IT-Recht. Seine Meinung ist besonders im aktuellen Abgasskandal sowie in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit in Fahrzeugen gefragt. Zusätzlich folgte er bereits mehrfach Einladungen als Sachverständiger des Deutschen Bundestags.

Auch unter Kollegen ist Prof. Dr. Julius Reiter sehr angesehen. Bereits seit mehreren Jahren findet er Erwähnung im „Best Lawyers“ Ranking für das Handelsblatt, bei dem Anwälte einen Kollegen benennen, den sie ihren Mandanten empfehlen würden.

Andrea Burghard LL.M.

Fachanwältin für Bank-, Kapitalmarktrecht sowie Arbeitsrecht

Seit über 10 Jahren ist Frau Burghard als Fachanwältin für Bank-, Kapitalmarktrecht sowie Arbeitsrecht aktive Mitstreiterin in der Kanzlei Baum Reiter & Collegen. Im Zuge des Abgasskandals engagiert sich Frau Burghard federführend bei der Betreuung unserer Mandanten. Gemeinsam mit unserem Diesel-Team konnte Sie im vergangenen Jahr einer Vielzahl betroffener Dieselfahrer helfen, ihre Ansprüche gegen die Volkswagen AG durchzusetzen. RAin Burghard wird sich auch in Zukunft gemeinsam mit ihrem Team für Ihre Rechte einsetzen – egal, gegen welchen Automobilhersteller. Andrea Burghard und ihr Team sind Ihre kompetenten Ansprechpartner.

Gerhart Baum

Bundesminister a.D., Rechtsanwalt

Als Politiker ist Gerhart Baum Vielen ein Begriff. Von 1972 bis 1994 war er Mitglied des deutschen Bundestages. Seit vielen Jahren ist Baum als engagierter Anwalt unterwegs, der sich unermüdlich für die Rechte von Verbrauchern einsetzt und stets als Experte und Gesprächspartner für Medien und Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Seit 2006 ist Gerhart Baum Senior-Partner in der Kanzlei Baum Reiter & Collegen.

Besondere Erfolge konnte Gerhart Baum vor dem Bundesverfassungsgericht erzielen. So war er insbesondere mit Verfassungsbeschwerden gegen den „Großen Lauschangriff“ und das höchst umstrittene „Luftsicherheitsgesetz“ erfolgreich. Im „Diesel-Abgasskandal“ ist es für Gerhart Baum selbstverständlich, geschädigten Verbrauchern seine langjährige Erfahrung und Expertise für die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen zur Verfügung zu stellen.